Heimatbühne

26.01.2019 00:00 Uhr

Ort: Festsaal

Keine Leiche ohne Lily

Eine Kriminalkomödie in drei Akten von Jack Popplewell

 

Die Putzfrau Lily Pfeiffer bekommt alles mit was sich in den Geschäftsräumen der Firma Marschall abspielt. Kein Notizzettel auf dem Schreibtisch oder im Papierkorb bleibt ungelesen. Sie weiß wer mit wem ein inniges Verhältnis hat und kennt so manch dunkles Geheimnis der Angestellten. Schließlich muss man als selbsternannte "Kriminalreinigung" gut informiert sein. An diesem Abend findet sie ihren Chef Richard Marshall tot im Büro. Als der von ihr zu Hilfe gerufene Inspektor Willi Becker vom Sicherheitsbüro eintrifft, ist die Leiche plötzlich verschwunden. Lily beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Auch wenn sie mit ihrem Übereifer und ihrem losen Mundwerk dem kränkelnden Inspektor, der noch dazu ein Jugendschwarm von ihr war, den letzten Nerv kostet - wird eines rasch klar: Auch wenn sie mit ihrem Übereifer und ihrem losen Mundwerk dem kränkelnden Inspektor, der noch dazu ein Jugendschwarm von ihr war, den letzten Nerv kostet wird eines rasch klar: Ohne Lily kann das Geheimnis der verschwundenen Leiche nicht gelöst werden!

 

www.heimatbühne.at

< Zurück

Die nächsten Veranstaltungen

12.12.2018 19:00 Uhr

Landesmusikschule / Konzert

14.12.2018

Festsaal / Geschlossene Veranstaltung

15.12.2018 10:00 - 16.12.2018 18:00

Neuwildenstein / Brauchtumsveranstaltung