Cäcilienkonzert

24.11.2018 20:00 Uhr

Ort: Festsaal

Das Cäcilienkonzert, unser alljährliche musikalische Höhepunkt , findet heuer am 24. November um 20.00 Uhr statt. Einlass im Festsaal Bad Goisern ist ab 19.00 Uhr.

Unter der Leitung von Kapellmeister Hansjörg Mittendorfer wurde für dieses Konzert ein ganz besonderes Programm mit vielen Highlights vorbereitet.

Eröffnen werden wir das Konzert mit dem Herzegowina Marsch von Julius Fucik. Bereits der zweite Programmpunkt, „Le Carneval de Venise“, ist ein Glanzstück des Abends. Das Solostück für Trompete wird dabei von Tobias Reisenauer auf beeindruckende Art zum Besten gegeben.  Darauf folgt die „Augenblicke Polka“ von der bekannten Formation „Viera Blech“.
Zwei weitere Solisten sind bei dem Stück „Vzpominka na Zbiroh“, oder zu Deutsch „Erinnerungen an Zbiroh“ zu hören. Christian Lemmerer am Flügelhorn und Andreas Rastel am Bariton werden das gefühlvolle Duett spielen. Beendet wird der erste Teil des Konzertes mit dem bekannten Rocksong von Elvis Presley, „Burning Love“.

Die Eröffnung des zweiten Teiles ist der Konzertmarsch „Promise of Peace“ von dem österreichischen Blasmusik-Komponisten Siegmund Andraschek, welcher seinen Marsch sogar einen Abend lang persönlich mit uns probte und uns wertvolle Tips gab. Im nächsten Stück, „Concertino für Tuba und Blasorchester“ übernimmt Harald Ebner das Tuba-Solo. Anschließend wird auch das Stück „I dreamed a Dream“ aus dem Musical „Les Misérables“ eine Besonderheit des Abends sein. Wir begleiten dabei die Vokalsolistin Maria Leitner. Mit „The Magnificent Seven“, der Filmmusik des gleichnamigen Western, wird das Cäcilienkonzert beendet.

Wir, die Bürgermusikkapelle Bad Goisern, freuen uns auf zahlreiche Besucher und einen erfolgreichen Abschluss ihres Musikjahres!

< Zurück

Die nächsten Veranstaltungen

24.11.2018 20:00 Uhr

Festsaal / Konzert

14.12.2018

Festsaal / Geschlossene Veranstaltung

17.12.2018 - 18.12.2018

Festsaal / Sonstige Veranstaltung